Experte/in Öffentlichkeitsarbeit (all genders)

zur Unterstützung des österreichischen Koordinators für digitale Dienste im Rahmen des Digital Services Act (DSA) – Wien, Vollzeit

Die KommAustria wurde per 17.02.2024 durch Inkrafttreten des Koordinator-für-digitale-Dienste-Gesetzes (KDD-G) mit der Funktion eines Koordinators für digitale Dienste betraut. Die Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR-GmbH) Fachbereich Medien unterstützt die KommAustria in diesem Bereich.

Die neue Herausforderung:

  • Öffentlichkeitsarbeit zu allen Themen des Digital Services Act (DSA)
  • Anfragebeantwortungen hinsichtlich aller Themen zum DSA
  • Internationale Zusammenarbeit im Bereich Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit
  • Koordinierung der Schnittstellen aus dem DSA
  • Organisation von Veranstaltungen
  • Betreuung des Social Media Auftritts

Das bringen Sie mit:

  • mehrjährige Berufserfahrung im Kommunikationsbereich, idealerweise in einer Kommunikations-/PR-Agentur oder -abteilung
  • gute Kommunikations- und ausgeprägte sprachliche Ausdrucksfähigkeit
  • ausgezeichnete Englischkenntnisse
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Soziale Medien
  • Organisationstalent, Teamgeist, serviceorientierte Arbeitsweise, hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Arbeiten in einem vielseitigen, dynamischen und abwechslungsreichen Umfeld

Das bieten wir:

  • Spannende Aufgabe im Bereich digitale Regulierung und Aufbau eines neuen Arbeitsfelds
  • Großzügige Homeoffice-Möglichkeit, Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Büro in zentraler Lage (U3 Neubaugasse)
  • Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Interdisziplinäres Zusammenarbeiten
  • Unser Auftraggeber bietet Ihnen neben einer spannenden, abwechslungsreichen Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung – je nach Erfahrung und Qualifikation – ein Jahresbruttoeinkommen ab EUR 57.000,-. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu Handen Mag. Thomas Stummer an bewerbung@stummer-partner.at und sichern Ihnen höchste Diskretion zu. Ref.Nr.: 241433-1