Legal Expert (all genders)

Wien-Zentrum, Vollzeit oder Teilzeit mit zumindest 30h/Woche

Haben Sie Interesse als engagierte/r Jurist/in oder erfahrene Mitarbeiter/in im juristischen Bereich in der Interessenvertretung der österreichischen Pharmawirtschaft aktiv mitzuarbeiten? Die PHARMIG ist die freiwillige, parteipolitisch unabhängige Interessensvertretung der österreichischen pharmazeutischen Industrie und vertritt ihre rund 120 Mitgliedsunternehmen auf nationaler und internationaler Ebene. Effektivität in den Strukturen, Effizienz in den Arbeitsabläufen und moderne Büroinfrastruktur ermöglichen es, mit einem motivierten Team von rund zwanzig Mitarbeiter/innen die Interessen der Mitgliedsbetriebe konsequent und medienwirksam zu positionieren – im Interesse der Gesundheit aller.

In dieser Position unterstützen und ergänzen Sie die Leiterin der Stabstelle Legal Affairs & Compliance in allen juristischen und organisatorischen Belangen des Verbandes.

Ihre Aufgaben im Überblick:

  • Mitarbeit im Bereich Legal & Compliance der PHARMIG in juristischer und organisatorischer Hinsicht mit den Schwerpunkten Arzneimittelwerberecht sowie weitere die Pharmaindustrie betreffende Rechtsvorschriften (Nachhaltigkeit, Datennutzung, EU Pharma Legislation, etc.)
  • Juristische Recherchen und Analysen sowie Beantwortung von Anfragen durch Mitgliedsunternehmen und Stakeholdern
  • Monitoring von Gesetzgebungsprozessen EU und national
  • Vertretung des Verbands nach außen im jeweiligen Fachgebiet sowie Führung und Moderation von Meetings
  • Erstellung von PowerPoint Präsentationen und Informationsmaterial sowie Verfassen von Sitzungsprotokollen
  • Verbandsarbeit und Organisatorische Tätigkeiten

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften / Wirtschaftsrecht mit mehrjähriger Berufserfahrung ODER
  • Matura mit mindestens 5-jähriger Berufserfahrung als juristische/r Mitarbeiter/in in einer Rechtsanwaltskanzlei, einer größeren Rechtsabteilung einer Institution oder eines Unternehmens
  • Sehr gute Fähigkeit im Formulieren von Texten, angepasst an unterschiedliche Zielgruppen
  • Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Projekten
  • Hands-On Mentalität, hohes persönliches Engagement, Verlässlichkeit, Genauigkeit, politisches Interesse und Humor

Großes Augenmerk wird auf einen wertschätzenden, kooperativen Umgangsstil bei gleichzeitiger hoher Sachorientierung und Proaktivität im Sinne von Erkennen notwendiger Aktivitäten gelegt. Sicheres, dynamisches und seriöses Auftreten sowie Integrität setzen wir voraus. Das für diese Position vorgesehene Mindestgehalt abhängig von Ausbildung, Berufserfahrung und persönlicher Qualifikation beträgt EUR 60.000,- brutto/anno (auf Vollzeitbasis) Neben einer Gleitzeitregelung mit Home-Office-Komponente gibt es noch weitere ansprechende Benefits für Mitarbeiter/innen. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich zu Handen unseres Beraters Mag. Thomas Stummer an bewerbung@stummer-partner.at, der sich auf ein Erstgespräch mit Ihnen freut. Ref.: 241430-1